Darya Levchenko

19.05.2012, Gomel (Belarus)
Левченко Дарья
100
Benötigter Betrag
1 294 EUR
Gesamtbetrag
1 294 EUR

Diagnose des Kindes

Infantile Zerebralparese (ICP)

Unter dem Begriff infantile Zerebralparese versteht man eine Gruppe von neurologischen Erkrankungen, deren Ursache in einer frühkindlichen Gehirnschädigung liegt. Die dadurch hervorgerufene Behinderung ist charakterisiert durch Bewegungsstörungen, Wahrnehmungsstörungen, verlangsamte Sprachentwicklung, Epilepsie.

Spendenzweck

Rollstuhlkauf

Geschichte des Kindes

Diese Geschichte ist einem kleinen Traum gewidmet, den man allein nicht verwirklichen kann.

Dasha wurde am 19. Mai 2012 geboren und war 3500 g bei 53 cm, aber sie atmete nicht… Neun Tage lang war das Kind an ein Beatmungsgerät angeschlossen. Einjährige Rehabilitation in Belarus wurde von den Rehabilitationsprogrammen in der Slowakei und in Russland gefolgt. Die regelmäßigen medizinischen Maßnahmen sind ein untrennbarer Teil des täglichen Lebens vom Mädchen geworden.

“Es steht außer Zweifel, dass diese Behandlungsmaßnahmen positive Ergebnisse bringen, aber es gibt noch viel zu tun. Meine Tochter ist fünf Jahre alt, aber sie kann noch nicht setzen, kriechen und sprechen. Sie ist in der Bewegung eingeschränkt, deswegen besteht unser Hauptziel darin, dieses Problem zu lösen. Dafür brauchen wir einen Rollstuhl. Leider haben wir keine Möglichkeit, die notwendige Summe selbst zu sammeln. Alles, was uns bleibt, ist nur die Hoffnung, dass es viele Menschen gibt, die nicht gleichgültig sind”.

Helfen wir dem Mädchen zusammen, das jeden Tag gegen die schreckliche Krankheit kämpft und die Hoffnung nicht verliert!