Nadya Achremchik

19.03.2005, Minsk
ахремчик шоп
100
Benötigter Betrag
8 230 EUR
Gesamtbetrag
8 230 EUR

Diagnose des Kindes

Ewing-Sarkom, Stadium II (Beckenknochenkrebs)

Ewing-Sarkome sind solide‎ bösartige Tumor‎en, die meist im Knochen auftreten. Die meisten Ewing-Sarkome wachsen und streuen sehr schnell, so dass die Erkrankung ohne eine wirksame Behandlung tödlich verläuft.

Spendenzweck

Operation im Universitätsklinikum Heidelberg

Geschichte des Kindes

Nadya ist ein fröhliches, selbständiges und warmherziges Mädchen. Immer gerne nahm sie an allen Schulaktivitäten teil, spielte Basketball und tanzte. Aber jetzt gehört aktiver Lebensstil der Vergangenheit an.

Plötzlich traten bei Nadya Leistenschmerzen auf. Nach vollständiger Untersuchung wurde die Diagnose gestellt: Ewing-Sarkom, Stadium II (Beckenknochenkrebs). Das Kind braucht eine komplizierte OP, die im Universitätsklinikum Heidelberg durchgeführt werden kann. Die Kosten dafür betragen 58 993 Euro.

Aber für liebevolle Herzen gibt es nichts Unmögliches: die Eltern von Nadya haben selbst den riesigen Betrag in Höhe von 50 763 Euro aufgebracht. Nur 8 230 Euro fehlen noch, deswegen braucht die Familie unsere Hilfe.

“Bei Nadya wird Chemotherapie derzeit durchgeführt, danach soll die OP folgen. Leider kann der komplizierte Eingriff in Belarus nicht durchgeführt werden. Die einzige Hoffnung für unsere Tochter ist die Operation im Universitätsklinikum Heidelberg. Für meine Tochter versetze ich die Berge und wir haben schon alles Menschenmögliche getan, um meiner Kämpferin zu helfen. Doch ist es nicht genug: für die rettende OP brauchen wir noch 8 230 Euro. ”

Helfen wir Nadya!