Varvara Subotsina

20.12.2012, Vitebsk (Belarus)
Варя Субботина
100
Benötigter Betrag
1 095 EUR
Gesamtbetrag
1 095 EUR

Diagnose des Kindes

organische Schädigung des zentralen Nervensystems

Organische Schädigung des zentralen Nervensystems – ist ein Sammelbegriff, der eine Reihe von verschiedenen Pathologien umfassen kann. Varvara hat eine schlechte Bewegungskoordination und kann nicht sprechen.

Spendenzweck

ein Rollstuhl

Geschichte des Kindes

Die Eltern von Varvara warteten sehnsüchtig auf die Geburt ihrer Tochter. Die Schwangerschaft verlief gut und es gab keinen Grund zur Sorge. Aber das Mädchen hat nicht zugenommen, und im Alter von 2 Monaten wurde sie eine Diagnose gestellt – organische Schädigung des zentralen Nervensystems.

 

 

Dina und Yuri – die Eltern von Varvara – tun alles Mögliche um ihrer Tochter zu helfen: das Mädchen hat schon die Behandlung in Belarus und in Russland bekommen. Zum Glück hat diese Behandlung positive Ergebnisse gebracht: Varvara konnte laufen, sitzen und spielen. Das war ein großer Sieg für kleine Familie.

Aber plötzlich hatte das Mädchen einen epileptischen Anfall. Während die Ärzte nach den passenden Medikamenten suchten, hörten die Anfälle auf. Aber Varvara ist noch nicht vollständig genesen: sie kann nicht sprechen und laufen. Das Mädchen braucht einen Rollstuhl, der zu teuer für die kleine Familie ist.