Wir helfen Kindern in Not!

Kinder sind unsere Zukunft. Ohne Kinder gäbe es nichts weiterzugeben, keine neue Generation, in deren Herzen man weiterzuleben hoffen kann. Aber Kinder brauchen auch Zukunft. Leider geraten auch Kinder manchmal in Not. In solche Situation brauchen sie unsere Hilfe und Unterstützung.

Unihelp e.V. ist eine international aktive Hilfsorganisation, die 2003 in Rostock gegründet wurde. Während der Zeit seiner Existenz hat der Verein mehr als 502 schwerkranken Kindern im Rahmen des Hilfsprojektes für Kinder in Not geholfen.

Um die Kinder aus dem Kreislauf der Krankheit herauszubringen und sie auf den Weg eines vollen Lebens zu bringen, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen.

Wenn Sie für Kinderhilfsprojekte spenden, unterstützen Sie Kinder in Not. Mit Hilfe von ihren Spenden für Kinderhilfsprojekte, sind lebensrettende Operationen für schwerkranke Kinder möglich, für die es in ihrer Heimat keine ausreichende medizinische Versorgung gibt oder keine Krankenkasse greift.

Zusammen mit Unihelp Kinderhilfsprojekte unterstützen!

Der gemeinnützige Verein UNIHELP e.V. unterstützt im Rahmen des Hilfsprojektes „Hand in Hand – Kinderhilfe“ schwerkranke Kinder in Notsituationen aus Belarus, die mit den Nachwirkungen der Katastrophe von Tschernobyl bis heute kämpfen müssen.

Es gibt in Belarus leider keine medizinische Versicherung und die Kinder leiden bis heute an Krebserkrankungen. Diese kranken Kinder brauchen teure Medikamente, Operationen und Nachversorgung.

Wie kann man für Kinderhilfsprojekte spenden, finden Sie auf unserer Webseite. Hier erhalten Sie auch Information über unsere Hilfsprojekte für Kinder in Not  und die aktuellen Nachrichten.

Es gibt keine Grenzen, um etwas Gutes zu tun: sammeln Sie Spenden bei Ihrer Geburtstagsfeier, starten Sie eine Spendenaktion, verkaufen Sie selbstgebackene Kuchen, um Hilfsprojekte für Kinder in Not zu unterstützen!

Wir freuen uns über jede Spende, egal ob sie klein oder groß ist!